Haut

Wie arbeite ich mit dem Thema Haut?


Die Haut ist ein Kontakt-Organ, ein Fühl-Organ wo wir durch Berührungen direkt mit den emotionalen Erleben(Meridiane) verbunden werden,
es ist aber auch ein Ausdrucks-Organ, wo wir unseren inneren Ausdruck für das Außen zeigen können.

Wo du dich gleich fragen kannst:

Wie präsentiere ich mich selbst im Außen:
So wie Andere dich sehen wollen?
Oder, wie du dich selbst siehst?

 

Hier findet auf der Haut sozusagen ein Schlachtfeld statt:

Ein permanenter Zwi-Streit zwischen
Wie sehen mich die Anderen? vs. Wie bringe ich mich selbst zum Ausdruck?
Das Außen möchte mich prägen! vs. Mein Inneres muss sich nach Außen zeigen!


Bsp. Pubertät wo viele Hautprobleme haben:

Das Außen möchte mich noch als Kind sehen. vs. Ich bin nicht mehr Kind aber auch noch nicht Erwachsen und kann mich im Moment nicht richtig Ausdrücken, weiß nicht genau wer ich bin, bin unsicher in dieser Wandlungsphase, möchte schon Erwachsen sein…


Lösung:

Fasse deinen Mut zusammen und sage:
Scheiß drauf wie die Anderen über mich denken, mich haben möchten!
Es geht um mich, ich zeige mich aus meinem tiefsten Inneren so wie ich bin und das ist GUT SO.
Wenn ich glücklich bin, mache ich meinem Umfeld das größte Geschenk!
Ich lasse es nicht mehr zu, dass dieser Kampf stattfindet!
ICH BIN GUT SO WIE ICH BIN!
ICH SPIELE KEINE ROLLEN MEHR!
ICH BIN WERTVOLL und stehe STABIL  IM LEBEN!
ICH DRÜCKE MEIN TIEFSTES INNERS, meine SEELE AUS!

Wie du vermutlich schon erkannt hast, hängt das Thema Haut mit den SELBSTI’s zusammen:

Selbstliebe – Herz Chakra
Selbstwert – Solarplexus Chakra
Selbstsicherheit – Solarplexus Chakra
Selbstvertrauen – Wurzel Chakra

Dh. du musst Bereitschaft für VERÄNDERUNG zeigen und GEDULDIG bleiben, wenn du das Hautthema in Frieden bringen möchtest.
Aber genau dafür bin ich für dich da, um dich durch diesen Prozess zu begleiten, zu unterstützen, weiterhin zu ermutigen dran zu bleiben, damit sich dein System wieder harmonisieren kann, du die Kraft bekommst die Themen zu verarbeiten und dich wieder Selbst heilst.

 

Nun, wie läuft so eine Begleitung zum Thema Haut mit mir ab?

-> kleines Gespräch
-> Kahi-Life Anwendung mit sanften Berührungen in der Stille (Handauflegen)
-> Nachgespräch für offene Fragen, Feedback und wo du Hausübungen bekommst die dich unterstützen und wo du dich mit Dir und den Themen auseinander setzt.

 

  • Zuerst das Gespräch, damit wir wissen wo wir starten.

    Ich sehe dich als ein wundervolles einzigartiges Wesen, wodurch jede Begegnung ein Art Forschen & Entdecken ist und wir einen individuellen Plan erstellen, wie wir dich am besten begleiten können, zu dem Ergebnis, was du wirklich möchtest.
    Ich werde dir also einen Raum geben wo du dich Ausdrücken kannst und dir auch einige Fragen stellen, damit wir wissen wo wir starten & wo wir hinwollen.

z.B.:

An welcher Körperstelle hat es begonnen?
Gab es da unangenehme Berührungen? Eventuell Missbrauch (geschlagen, fest gehalten, …)

Was möchtest du wirklich? Im Bezug zur Haut aber auch auf dein Leben?
Gab es vorher ein Erlebnis, ganz nach dem Sprichwort:
„Das ging mir aber unter die Haut!“
usw.
In der Regel sind dies aber nur auslösende Ereignisse, die Quellursachen liegen meist in der Kindheit.
Da wir in der Kindheit sehr stark von Außen geprägt werden und es durch die Abhängigkeit schwer ist sich mit seinen Wünschen & Bedürfnissen voll auszudrücken. 

  • Eine bewusste ENTSCHEIDUNG, wo du dich FÜR die Gesundheit entscheidest.
    Dafür lasse ich dich einen Vertrag mit dir machen,
    der dir in die Selbstverantwortung hilft,
    der dich unterstützt durchzuhalten,
    egal was dir das Leben für Herausforderungen schickt, bis du dort bist wo du mit deiner Gesundheit sein möchtest.
  • Reagiert dein System auf harmlose Stoffe (Gräser, Pollen, Lebensmittel,…)
    Dann unterstützen wir vorher dein System dabei sich hier wieder zu harmonisieren.

    Ist das Hautthema danach immer noch da, gehen wir wie folgt weiter
  • Arbeiten mit Grundthemen für deine Stabilität, damit du den Mut bekommst dich auszudrücken, dich zu zeigen
    Scharm, Schuld, vorgeburtliche und geburtliche Träume, Wurzel Chakra, und ganz viel Erdung

 

  • Arbeiten mit Quellursachen, Seelenband

    Hier geht es darum, diese Quell-Erlebnisse (meist Kindheit) wieder zu aktivieren, damit dein Körper-Seele-Geist System es wieder neu bewerten, verarbeiten und dann ausscheiden kann. Das schöne ist, die meisten Dinge laufen hier im Unterbewusstsein, im Seelenbewusstsein ab, d.h. du musst nicht alle Themen “durchkauen“
    Wenn etwas fürs Wachbewusstsein wichtig ist, kommt es automatisch hoch.

    Diese Arbeit ist wie Zwiebelschälen, wo wir Schicht für Schicht, Termin für Termin tiefer kommen.
  • System weiter stabilisieren und dich wieder in den natürlichen Lebensrhythmus führen, damit du die Themen gut verarbeiten kannst.
    Hier ist auch das Sakral & Hals-Chakra sehr wichtig, da diese stark mit unsere emotionalen Verarbeitung zu tun haben -> nächster Punkt
  • An den genaue Körperstellen arbeiten

    Hier geht es um Seelisch/Emotional Arbeit mit den Meridianen.
    Meridiane sind sozusagen unsere fließenden Emotionen. Meist sind dann an den Stellen wo Hautkrankheiten sind, Emotionen im Bindegewebe gespeichert = Blockade. Diese gilt es wieder aus der Muskulatur, dem Bindegewebe und den Organen zu befreien, damit das System wieder fließen kann.

 

  • Andere Themen mit denen wir eventuell arbeiten müssen:

    Harmonisieren des Ahnen & Familienfeld (Hier sind alle Menschen, Tiere, Dinge gespeichert… mit denen du in Kontakt bist/warst. Lebend und verstorben und nicht nur Blutslinie)
    Informationsfelder/Bewusstseinsfelder
    Astralkörper
    Wirbelsäule
    Zähne
    Ganzheitliches geistiges Entgiften (speziell bei Pilzen)
    Karmische Ursachen (Aura-Chirurgie, Verträge, Eide, Schwüre…)

 

Wie du siehst, ist das Thema Haut ein Geduld Thema, denn erst wenn wir die Themen aus allen Bereichen

  • Körper (Muskeln, Bindegewebe, Nervensystem, Gehirn, Organe,…) – Ätherkörper/Vitalkörper
  • Seele/Emotionen (Meridiane) – emotional Körper
  • Geist (Chakren, Informationsfelder, Bewusstseinsfelder) – Mentalkörper, Astralkörper und alle Feinstofflichen Körper darüber

 
harmonisiert haben kannst du wieder ganz in deinen natürlichen Zustand der Gesundheit kommen.

Aber es zahlt sich auf alle Fälle aus!

Möchtest du nun gemeinsam mit mir an deinen Hautthemen arbeiten?
Spürst du ich kann dir helfen bei diesen oft unangenehmen Thema?
Dann warten nicht mehr länger, vertraue deinen Impulsen und mache gleich einen Termin mit mir aus:

[email protected]
+43677/62428533
https://www.openyourheart.at/contact-me/

Ich freue mich schon darauf dich zu begleiten :D
Dein
René Samuel Hillbrand

Haftungsausschluss:
Die durchgeführte Energetische-Einheit,die geführten Gespräche, und die Gruppen-Heilanwendungen über die Ferne, die Videos und Audioaufnahmen ersetzen keinen ArztIN, MedizinerIN, PsychologenIN, PsychotherapeutIN oder LebensberaterIN. Ich, René Hillbrand, distanziere mich hiermit ausdrücklich von jeglichen Heilversprechen und Diagnosen. Solltest du irgendwelche Beschwerden in diesen Richtungen haben, wende dich bitten an den dafür ausgebildeten Menschen. Gerne aber begleite ich dich zusätzlich zu diesen Behandlungen! Gerne arbeite ich auch gemeinsam mit ÄrztenInnen und anderen Gesundheitsberufen zusammen, um den Hilfesuchenden Menschen, die besten Möglichkeiten, zu bieten.